hallo weltraum!

lange habe ich im verborgenen geschlummert und wurde immer wieder hinausgeschoben. endlich bin ich runter von der eigentlich-liste. ich, der erste logbuch-eintrag an einem ort, wo offensichtliches verborgen bleiben wird und unscheinbares das denken coloriert.

dieses fotographie-logbuch sei nebel, der das denken aufklärt. ein blick ins detail um das große ganze zu vergessen. bisweilen begünstigt entschleunigt lesen und vehement konsumieren, der fotos und zeilen habhaft zu werden.

viel spaß!